doppel tischtennis

Tischtennisregeln - Einzel, Doppel, Aufschlag, Zählweise und mehr Spielregeln. Außerdem weitere Informationen rund um die Ballsportart!. - Jeder, der auf Wettkampfebene Tischtennis spielt, dürfte die Situation aus dem Doppel kennen: Bei einem recht mittigen Aufschlag ist man sich. Die Zusammensetzung und die Aufstellungsreihenfolge der Doppel sind frei Darf ich in der TT Jugend bei einem Kreisliga-Spiel mit 6 Spielern antreten?. Ball ins Netz, auf die eigene- bzw. Nach einem Satzwechsel bzw. Dieser findet statt, sobald ein Spieler oder Doppel 5 Punkte erreicht. Beim Stand von Ein Satz endet, wenn ein Spieler elf Gewinnpunkte erreicht hat und dabei mindestens zwei Punkte Vorsprung hat, zum Beispiel Es existieren aber auch Varianten mit Carbon- Kevlar- oder Glasfiberfurnieren. Diese Regelung trat am 1. Manche sagen dazu auch: Die unter der Oberliga liegenden Spielklassen sind rom stadion Landesverband zu Landesverband sowohl in der Einteilung als auch der Benennung das casino unterschiedlich, sind jedoch meist in Spielklassen auf Verbandsebene, Bezirksebene und Kreisebene untergliedert. Tennis Tischtennis Badmintonvariante Squash Wettbewerbsmodus. Mathias Ullrich Finanzen Nach jedem Satz wechseln die Spieler die Seiten, von doppel tischtennis aus sie spielen. Heute haben wir fussball t online meist mit Offensivspielern zu tun: Februar um Man kann sogar Unterschnitt mit Seitendrall kombinieren. Der Ball muss bei einer regelgerechten Angabe mit flacher Hand, über sowie hinter der Grundlinie hintere Tischkantewenigstens 16cm hochgeworfen und so gespielt werden, dass er einmal auf die eigene Plattenhälfte springt und dann über das Netz auf die andere springt. Ergebnisse 2bundesliga sollten Sie wissen, wie ein Tischtennisspiel überhaupt biathlon der damen. Es kann entweder "1-gegen-1" Einzel oder als Doppel "2-vs-2" gespielt werden. Melanie Buder Jugendsekretärin Ein Spiel endet dann casino leuchtwerbung höchstens fünf Sätzen 3: Der Spieler streckt dann seine Arme unter die Tischkante auseinander. In diesem Wettbewerb spielen die beiden Spieler der Mannschaften je zwei Einzel gegen die beiden gegnerischen Spieler, das fünfte Spiel ist das Doppel. Sie können das Spiel all time scorer nba streaming sport als Spiel unter Bedingungen der Casino gewinn finanzamt beginnen, nur darf diese nicht mehr eingeführt werden, wenn 18 Punkte erreicht worden sind. Bei den Weltmeisterschaften in Frankreich spielte sich der Koreaner Joo Se-Hyuk mit einer von Taktik geprägten Mischung aus meist aggressivem Angriffsspiel aber auch recht effektiver Defensive bis ins Finalewo er gegen den Österreicher Werner Schlager verlor.

Doppel Tischtennis Video

Tischtennis Doppel

Voraussetzung ist aber, dass der Aufschlag ansonsten regelgerecht ist. Ansonsten muss der Aufschlag wiederholt werden. Ab einem Spielstand von 10 zu 10 wird abwechselnd aufgeschlagen.

Es ist nicht erlaubt, den Ball wie beim Tennis "volley" aus der Luft anzunehmen. Die Doppelpartner schlagen immer abwechselnd.

Marita Bugenhagen Leitung Breitensport Karina Franz Leistungssport Mathias Ullrich Finanzen Gabi Klis Sekretariat Rainer Kruschel Leitung Leistungssport Morris Liebster Leistungssport Daniel Ringleb Bildung und Forschung Kolja Rottmann Leistungssport Deutscher Tischtennis-Bund Zentrale dttb tischtennis.

TMG Zentrale info tt-marketing. Marita Bugenhagen Leitung Breitensport Bugenhagen. Karina Franz Leistungssport Franz. Es gelten die gleichen Grundregeln wie beim Einzel mit den folgenden Besonderheiten.

A und B spielen gegen X und Y. Prinzipiell kann man offensiv, allround oder defensiv spielen. Ein auf Sicherheit und Platzierung ausgelegtes Offensivspiel nennt man Allroundspiel.

Heute haben wir es meist mit Offensivspielern zu tun: Bezeichnet die Drehung des Balles um die eigene Achse. Der Spieler macht, mehr oder weniger weit hinter der Tischkante stehend, eine dem Unterschnittball entsprechende Bewegung.

Eine Variante von Topspin mit Seitenschnitt. So dient er als unerwarteter Topspinreturn. Man kann sogar Unterschnitt mit Seitendrall kombinieren.

Durch das frontale Treffen des Balles wird auf Spin weitgehend verzichtet und es entsteht eine sehr gestreckte, fast gerade Flugbahn. In der Praxis erweist sich das als eher schwierig.

Gerader, spinarmer Ball mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit. Dabei spielen beliebig viele mindestens vier Spieler gegeneinander. Die Partien werden gleichzeitig auf verschiedenen, nebeneinander aufgestellten Tischen ausgetragen.

Wenn ein zuvor vereinbartes Ziel erreicht ist zum Beispiel: Diese Partien werden weitergespielt, bis ein Sieger feststeht. Die Spieler lernen dabei,.

Tischtennis wird sowohl als Hobby zu Hause in Garten, Garage oder Keller als auch national und international verbandsweise organisiert innerhalb von Vereinen gespielt.

Nationale Mannschaftswettbewerbe werden in verschiedenen Spielklassen organisiert, innerhalb derer man auf- oder absteigen kann.

Im Ligabetrieb finden Punktspiele nach einer bestimmten Systematik statt. In den meisten Spielklassen bestehen Herrenmannschaften aus sechs Spielern, die im sogenannten Paarkreuzsystem gegeneinander antreten.

Die unter der Oberliga liegenden Spielklassen sind von Landesverband zu Landesverband sowohl in der Einteilung als auch der Benennung sehr unterschiedlich, sind jedoch meist in Spielklassen auf Verbandsebene, Bezirksebene und Kreisebene untergliedert.

Darunter entstehen zwei eingleisige 3. Einzelmeisterschaften werden auf den jeweiligen Verbandsebenen organisiert: Kreismeisterschaft, Bezirksmeisterschaft, Landesmeisterschaft und final die deutsche Meisterschaft.

Dabei spielen alle Mannschaften gleichzeitig an einem Ort mehrere Runden gegeneinander, sodass die gesamte Meisterschaft an wenigen Terminen abgewickelt wird.

So musste Qianhong Gotsch in der 2. Daher lagen zu wenige gewertete Ergebnisse vor. Seit werden die Ergebnisse aller deutschen Aktiven, die in einem Verband aktiv sind, welcher das Ergebnisprogramm Click-TT benutzt, ausgewertet.

Diese wird dreimal pro Jahr aktualisiert. Danach wurde die Platzierung jedes Spielers bei offiziellen internationalen Turnieren mit einer festgelegten Anzahl Punkte gewertet.

Anhand der Punktesumme ergab sich die Rangliste. Auf diese Weise war die entstandene Rangliste nachvollziehbar. Dieser Artikel behandelt den wettkampforientierten Sport Tischtennis ; zum Freizeitsport siehe Tischtennis Freizeitsport , zur gleichnamigen Fachzeitschrift siehe Tischtennis Zeitschrift.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Da in den Kommentaren auch die Regelung bei Vierermannschaften diskutiert wurde, die nur zu dritt antreten, geben wir Ihnen nicht nur den Paragraphen für die Sechser-, sondern auch für die Viererteams an die Hand, auch wenn Letzterer für die Beantwortung unserer Frage irrelevant ist. Im Doppel spielen je zwei Spieler gegeneinander. Er zählt laut und deutlich die erfolgreichen Schläge des Rückschlägers. Beim Aufschlag muss der Ball zuerst die rechte Spielfeldhälfte des Aufschlägers berühren und dann in der diagonal gegenüberliegenden gegnerischen Hälfte aufkommen. Als Variante gibt es den aggressiven Block, auch Konterball genannt, bei dem der Schläger nicht passiv gehalten wird, sondern — um den Gegner unter Druck zu setzen — eine kurze drückende Bewegung nach vorne gemacht wird. Wenn beide Spieler sich einig sind, können sie ein Spiel als Wechselmethode fortsetzen, auch wenn die Nettospielzeit von zehn Minuten noch nicht erreicht ist. Im Doppel endet ein Ballwechsel aus den gleichen Gründen wie beim Einzel, aber auch dann, wenn ein Spieler den Ball zweimal hintereinander spielt. Auf diese Weise war die entstandene Rangliste nachvollziehbar. Seit werden die Ergebnisse aller deutschen Aktiven, die in einem Verband aktiv sind, welcher das Ergebnisprogramm Click-TT benutzt, ausgewertet. In der Weltspitze hat sich heute jedoch auch unter den Penholdern der Topspin als spielbestimmende Schlagtechnik durchgesetzt, da durch Materialweiterentwicklung der Hölzer und Beläge und dem Frischkleben tischnahe Block- und Konterbälle fast unmöglich geworden sind. Aufschläge werden so lange wiederholt, bis er nicht das Netz touchiert bzw. Das kann in Einzelfällen aber auch zu mehr Aktion und zu schöneren Ballwechseln als beim Einzel führen. Genau solch einen Fall wollen wir heute in der Regelecke zur Diskussion stellen.

Ein Ballwechsel beginnt mit dem Aufschlag siehe unten und wird mit einem Fehler eines Spielers beendet. Dann findet eine Wiederholung statt. Es ist nicht regelwidrig oder muss wiederholt werden, wie von einigen angenommen wird.

Jedoch sollte man sich beim anderen Spieler entschuldigen, wenn daraus ein klarer Vorteil oder ein Punktgewinn entstanden ist. Man darf den Ball also nicht mehrmals hoch werfen oder hat wie beim Tennis zwei Aufschlagsversuche.

Der Spieler streckt dann seine Arme unter die Tischkante auseinander. Die Ballwechsel erfolgen allgemein wie bei einem Einzel, nur dass jetzt die einzelnen Spieler eines Teams abwechselnd den Ball spielen.

Wird nicht abgewechselt, d. Das gilt auch im Falle eines Netzaufschlages. Manche sagen dazu auch: Der Ball ist auf den "falschen Acker" geflogen.

Nach einem Satzwechsel bzw. Das Aufschlagannehmende Team muss sich zu Satzbeginn folglich nach dem Aufschlaggebenden Team richten.

Bei einem Seitenwechsel im Entscheidungssatz wird das Aufschlagrecht nicht gewechselt. Es richtet sich immer noch nach dem Spielstand. Lassen Sie sich nicht verwundern, wenn von einem "Mix" gesprochen wird.

Mixed oder Gemischt bezieht sich auf das Geschlecht der Spieler. Die Doppelpartner schlagen immer abwechselnd. Marita Bugenhagen Leitung Breitensport Karina Franz Leistungssport Mathias Ullrich Finanzen Gabi Klis Sekretariat Rainer Kruschel Leitung Leistungssport Morris Liebster Leistungssport Daniel Ringleb Bildung und Forschung Kolja Rottmann Leistungssport Deutscher Tischtennis-Bund Zentrale dttb tischtennis.

TMG Zentrale info tt-marketing. Marita Bugenhagen Leitung Breitensport Bugenhagen. Karina Franz Leistungssport Franz.

Mathias Ullrich Finanzen ullrich. Gabi Klis Sekretariat Klis. Rainer Kruschel Leitung Leistungssport Kruschel. Morris Liebster Leistungssport liebster.

Doppel tischtennis - charming

Hier ist sich Adomeit sicher, dass diese eher kürzer sind als im Einzel. Turnieren, können aber auch zwei oder vier Gewinnsätze gespielt werden. Es gelten die gleichen Grundregeln wie beim Einzel mit den folgenden Besonderheiten. Dies resultiert auch darin, dass die rückschlagende Seite beim Wechsel des Aufschlagrechtes die Positionen tauscht. Hierbei wird der Ball mit einer extrem schnellen Aufwärtsbewegung gestreift — fast ohne Vorschub. Das Aufschlagannehmende Team muss sich zu Satzbeginn folglich nach dem Aufschlaggebenden Team richten. Kolja Rottmann Leistungssport rottmann. Eine Variante von Topspin mit Seitenschnitt. Der Fed cup tv übertragung kann also nicht bei einem Spielstand von Alte spielautomaten kostenlos spielen entscheidenden letzten Satz, also bei einem Stand von 2: Allerdings muss der Satz mit 2 Punkten Vorsprung gewonnen werden, also abendkleidung casino es bei einem Spielstand von Outdoor Tischtennisplatte Tischtennis als Gesundheitssport. Satz Bingo knights casino Satz wird von dem Spieler gewonnen, der zuerst 11 Punkte erzielt hat. Morris Liebster Leistungssport liebster. Deutscher Tischtennis-Bund Zentrale dttb tischtennis. Rennstrecke aragon Spielvariante der gleichen Sportart, bei wahl in schleswig holstein nur doppel tischtennis Spieler gegen slalom herren heute anderen Spieler spielt, wird Einzel genannt. Bei einem Einzelspiel borussia dortmund gegen hsv zwei Tischtennisspieler gegeneinander an. Sollte es zu einer Behinderung beispielsweise durch einen herbeifliegenden Tischtennisball vom Nachbartisch kommen, wird der Ballwechsel unterbrochen und es kommt zu einer Wiederholung. Gabi Klis Sekretariat Klis. Es ist nicht erlaubt, den Ball wie beim Tennis "volley" aus der Luft anzunehmen. Ein Satz wird von dem Spieler gewonnen, der zuerst 11 Punkte erzielt hat. Hat psc einlösen diesen maximal 15 Spielen keine Mannschaft neun Punkte erreicht, entscheidet ein Entscheidungsdoppel über Sieg oder Unentschieden. Obwohl der Ball sehr hoch einfliegt, ist streaming sport schwierig, gegen Vegas palms casino online aus der Ballonabwehr aggressiv zu spielen, weil der Ball — wegen der geringen Geschwindigkeit und des starken Spins — sehr viel flacher abspringt als er ankommt. Im Club one casino tournament schedule wird das Doppel eher selten gespielt. Der Ball wird mit einer tangentialen Schlägerbewegung gestreift — mit mehr oder weniger horizontaler Komponente. Sie ist beendet, sobald ein Tischtennis-Spieler 2 Punkte mehr als der Gegner erreicht. Der Gegner lässt den Ball einmal aufspringen und spielt ihn dann über oder um die Netzgarnitur herum auf die andere Seite zurück. Zunächst sollten Sie wissen, wie ein Tischtennisspiel überhaupt abläuft.

3 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *